ad pepper media International N.V.: vorläufige Zahlen für das erste Quartal 2015

Zurück zur Übersicht

Nürnberg, Amsterdam, 22. April 2015

ad pepper media International N.V. hat nach Vorlage vorläufiger Ergebnisse das erste Quartal 2015 mit einem Umsatz von TEUR 11.599 abgeschlossen. Dies entspricht in etwa dem Niveau des Vorjahres (Q1 2014: TEUR 11.579). Die Bruttomarge verzeichnete einen Rückgang von 9,1 Prozent auf TEUR 3.759 (Q1 2014: TEUR 4.137). Gleichzeitig sanken die operativen Kosten deutlich um 19,7 Prozent auf TEUR 4.117 (Q1 2014: TEUR 5.129).

Demzufolge schloss das erste Quartal mit verbesserten Profitabilitätskennziffern: Das EBITDA für das abgelaufene Quartal beläuft sich auf TEUR -292 (Q1 2014: TEUR -936). Das EBIT liegt bei TEUR -358 (Q1 2014: TEUR -991). Das EBT beläuft sich im ersten Quartal 2015 auf TEUR -307 (Q1 2014: TEUR -687).

Die liquiden Mittel (einschließlich Wertpapierbeständen zum beizulegenden Zeitwert sowie Termineinlagen) betragen TEUR 17.171 (31. Dezember 2014: TEUR 19.639). Bankverbindlichkeiten bestehen weiterhin nicht.

Der Bericht für das erste Quartal 2015 wird am 13. Mai 2015 veröffentlicht.

Kennzahlen 2015 gegenüber 2014 (ungeprüft):

  Q1 2015
in TEUR
Q1 2014
in TEUR
Abweichung
in %
Umsatz 11.599 11.579 0,2
Bruttomarge 3.759 4.137 -9,1
EBITDA -292 -936 -68,7
EBIT -358 -991 -63,9
EBT -307 -687 -55,4
Konzernergebnis -308 -690 -55.4
Liquide Mittel* 17.171 20.045 -14,3
Eigenkapital 16.023 23.966 -33,1
Bilanzsumme 27.232 34.107 -20,2

*(einschliesslich Wertpapierbeständen und Termineinlagen)

 

Für nähere Informationen:
Dr. Jens Körner (CFO)
ad pepper media International N.V.
Tel.: +49 (0) 911 929057-0
Fax: +49 (0) 911 929057-157
E-Mail: ir@adpepper.com

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Ablehnen