Webgains expandiert in die USA – das Affiliate-Netzwerk eröffnet sein erstes Büro in New York

Zurück zur Übersicht

Nürnberg/ New York, 07. August 2008 –  Webgains, die Affiliate-Marketing-Division von ad pepper media und eines der am schnellsten wachsenden Affiliate-Netzwerke in Europa, verkündete heute die Eröffnung eines neuen Büros in den USA.

Nach der Eröffnung der acht Niederlassungen in Europa (Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Schweden, Dänemark, Irland, Niederlanden und Spanien) ist der Schritt über den großen Teich die nächste Stufe des internationalen Expansionskurses.

Affiliate-Marketing zählt zu einer der spannendsten Sparten im digitalen Marketing. Das gilt auch für die USA und so werden die jährlichen Affiliate-Marketing-Ausgaben der amerikanischen Online-Werbevermarkter von 2,1 Mrd. $ im Jahr 2008 auf 3,3 Mrd. $ im Jahr 2012 ansteigen, so die US Online-Affiliate-Marketing Prognose 2007–2012, die JupiterResearch veröffentlicht hat.

Webgains USA wird zunächst sechs Affiliate-Programme einführen, einschließlich Yes Asia (www.yesasia.com), YesStyle (www.yesstyle.com) und Newspapers Remembered (www.newspapersremembered.com). Die Leitung des Affiliate-Netzwerkes in den USA obliegt Ryan Gilbert, der in den letzten vier Jahren für das Account Management-Team in England verantwortlich war.

Der geschäftsführende Direktor von Webgains, Robert Glasgow, kommentierte anlässlich der Eröffnung der US-Niederlassung: „Die weltweite Affiliate-Marketing Landschaft unterliegt einem enormen Wandel. Die Branche liegt richtig, wenn sie den gegenwärtigen wirtschaftlichen Abschwung nutzt und mehr Werbetreibende dorthin führt, Vorteile aus dieser risikofreien Art des Marketings zu ziehen. Der Roll Out von Webgains in einem der weltweit größten Affiliate-Märkte ist ein logischer Entwicklungsschritt unserer gut geplanten Expansion und unterstützt unsere Bemühungen den Werbetreibenden und Affiliates eine einzige, einheitliche und internationale Plattform anbieten zu können. Unser Erfolgsrezept, hervorragenden Support mit innovativer und pragmatischer Technologie zu kombinieren, wird es uns erlauben, in diesem umkämpften Markt kontinuierlich zu wachsen.“

Ryan Gilbert, Direktor von Webgains USA äußerte, „Es gibt eine steigende Nachfrage von Werbetreibenden, Kampagnen international abzuwickeln, US-Marken brauchen verlässliche Partner hier und in Europa. Beispielsweise haben Eurostar und British Airways erst kürzlich ihre Affiliate-Programme in den USA gestartet.“

Kontakt:
ad pepper media International N.V.
Thomas Gahlert
Tel.: +49 (0) 911 929057-0
Fax: +49 (0) 911 929057-157
E-Mail: pr@adpepper.com

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Ablehnen