ancestry.de forscht mit ad pepper media

Zurück zur Übersicht

Nürnberg, 23. Juli 2007 – Der Online-Werbevermarkter ad pepper media erweitert sein Media Portfolio um die Special-Interest Webseite ancestry.de, mit einer Reichweite von über drei Millionen Page Impression. ancestry.de ist die zentrale Quelle für Ahnen- und Familienforschung in Deutschland via Internet. Das Angebot soll Familien helfen, einander zu finden, die eigene Familiengeschichte zu entdecken und zu bewahren. ancestry.de bietet viele kostenlose Angebote wie Informationen zur Herkunft und Verbreitung des Familiennamens oder der Erstellung eines Familienstammbaums. Zusätzlich gibt es kostenpflichtige Services mit Zugang zu umfangreicheren Datenbanken und Scans von historischen Original-Dokumenten. Derzeit verzeichnet das deutsche Portal bereits über 40.000 Familienstammbäume, in denen mehr als 1.000.000 Personen verzeichnet sind. Das weltweite Ancestry-Netzwerk (ancestry.com, ancestry.co.uk, ancestry.ca, ancestry.com.au, ancestry.it, ancestry.fr) hat eine Reichweite von 5,6 Millionen Unique Visitors und 300 Millionen Page Views im Monat.

„Ahnen- und Familienforschung ist ein spannendes Thema, das in Deutschland sicherlich so viel Erfolg wie in UK haben wird”, so Oliver Busch, Deutschland-Geschäftsführer der ad pepper media GmbH. „Wir erweitern damit unser Portfolio um eine spannende Seite, die vor allem für Silver Surfer besonders attraktiv ist.“

Pressekontakt:

Thomas Gahlert
ad pepper media International N.V.
Tel. 0049-911-929057-113
Fax 0049-911-929057-157
E-Mail: tgahlert@adpepper.com

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Ablehnen