ad pepper media kündigt den US-Launch von iSense an

Zurück zur Übersicht

Die innovative semantische Technologie gewährleistet optimal kontextbezogene Werbeeinblendungen

Nürnberg, New York, 10. November 2006

Der internationale Online-Werbevermarkter ad pepper media stellte erstmals auf der Adtech New York iSense vor, eine revolutionäre semantische Werbetechnologie, die sicherstellt, dass Werbeanzeigen auf Websites wirklich in relevantem Kontext gezeigt werden.

Als Werbetechnologie der nächsten Generation gewährleistet iSense, dass Werbetreibende die richtige Werbebotschaft zur richtigen Zeit und zusammen mit den richtigen Inhalten präsentieren, während sie gleichzeitig ihren guten Ruf wahren und sich das Vertrauen der User erhalten können.

iSense basiert auf der patentierten Targeting-Technologie Textonomy™ SenseEngine™ und erlaubt die Einblendung von Werbeanzeigen, die einen genauen Bezug zu den tatsächlichen Inhalten von Websites haben. Die Lösung ermöglicht eine schnelle semantische Analyse von Websites, bei der jedes einzelne Wort auf der betreffenden Seite geprüft wird, um die dort behandelten Themen korrekt zu identifizieren. Im Gegensatz zu den Produkten anderer Anbieter geht iSense über den Einsatz von mathematischen Algorithmen und Basistechniken hinaus, die vielfach dazu führen, dass der Website-Besucher völlig zusammenhanglose Anzeigen zu sehen bekommt, während der Werbetreibende nur eingeschränkte Anzeigenformate anbieten und dadurch den Wert seiner Marken nicht richtig ausschöpfen kann. iSense durchstößt diese „gläserne Decke“ und gibt Werbetreibenden die Freiheit, die volle Durchschlagkraft von Anzeigen zu nutzen, die dank semantischer Targeting-Methoden die Zielgruppe gezielt ansprechen.

Mit iSense können Werbetreibende ihre Anzeigen anhand verschiedener Kategorien zielgenau platzieren: Zur Auswahl stehen 25 High-Level-Kategorien mit breiter Reichweite, 250 Kategorien auf mittlerem Level sowie 2500 hochspezifische Themenbereiche für eine noch gezieltere Ansprache. Außerdem garantiert die integrierte Technologie Textonomy™ SiteScreen, dass Anzeigen von Werbetreibenden, die iSense einsetzen, nicht in Zusammenhang mit fragwürdigen Inhalten erscheinen.

Websitebetreibern bietet iSense höhere Verdienstmöglichkeiten durch ertragreiche, direkt relevante Werbung, die genau auf den Kontext jeder einzelnen Seite abgestimmt ist. Zudem ermöglicht iSense ein grundlegend verbessertes Benutzererlebnis. iSense ist in einzigartiger Weise in der Lage, in Umgebungen mit benutzergeneriertem Content in Echtzeit zu arbeiten, um jeweils die relevanteste Werbung für jede einzelne Seite zu liefern. Darüber hinaus werden alle Website-Betreiber von der in iSense integrierten Technologie Textonomy™ SiteScreen profitieren, dank derer sie ihren Werbekunden optimierten Markenschutz garantieren können.

„iSense bietet Werbetreibenden und Websites eine einzigartige Chance“, so Ulrich Schmidt, Chairman und CEO von ad pepper media Int. N.V. „Anzeigenrelevanz wird künftig ein entscheidendes Kriterium sich von den Mitbewerbern zu differenzieren – insbesondere im wachstumsstarken Bereich benutzergenerierte Inhalte – und eröffnet unseren Kunden somit einen massiven Wettbewerbsvorteil. Unsere laufenden Investitionen in unsere hauseigene Technologie gewährleisten, dass ad pepper media technisch stets absolut an der Spitze steht. iSense setzt Maßstäbe, denen andere erst gerecht werden müssen.“

iSense wird derzeit mit ausgewählten Kunden getestet. Der offizielle Launch findet im Januar 2007 über das US-Netzwerk von ad pepper media statt. Ein internationaler Rollout in weiteren Ländern folgt im Lauf des Jahres 2007.

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Ablehnen