ad pepper media International N.V. mit Generationswechsel im Finanzvorstand

Zurück zur Übersicht

Nürnberg, Amsterdam, Niederlande, 1. Juni 2006

Hermann Claus, langjähriger Finanzvorstand der ad pepper media International N.V. (WKN 940883) wird Ende des Jahres in den Ruhestand treten und verlässt nach sieben Jahren erfolgreicher Aufbauarbeit spätestens zum 01. Januar 2007 das Unternehmen.
 
Claus gehört der Gesellschaft seit Gründung im Jahre 1999 an und war maßgeblich am Aufbau des Unternehmens, dem erfolgreichen Börsengang im Jahre 2000 und dem rasanten Ausbau des internationalen Geschäfts beteiligt. Insbesondere seine langjährige Erfahrung im Finanzcontrolling und M & A Bereich verhalf ad pepper media zu einem stabilen Wachstum, auch in schwierigeren Marktphasen.

Herr Claus wird aber auch nach seinem Ausscheiden als Finanzvorstand ad pepper media weiterhin beratend zur Verfügung stehen.

Im Zuge der Unternehmenskontinuität gibt das Unternehmen bereits heute bekannt, dass Dipl.-Kfm. Jens Körner (35) als Nachfolger verpflichtet werden konnte und nach dem Abschied von Herrn Claus zum neuen Finanzvorstand des Unternehmens bestellt werden wird. Herr Körner wird spätestens zum 1. Januar 2007 die Verantwortung für die Unternehmensbereiche Finanzen und Controlling übernehmen. Herr Körner verfügt über eine ausgeprägte Kapitalmarkterfahrung im Bereich Corporate Finance und M&A. Herr Körner durchlief renommierte Stationen im nationalen und internationalen Investment Banking und ist derzeit beim Bankhaus Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA als Direktor im Bereich Equity Capital Markets beschäftigt.

Vor dem Hintergrund des dynamischen Wachstums der ad pepper media International N.V. wird eine verstärkte Kapitalmarktkommunikation zukünftig immer mehr an Bedeutung gewinnen. Mit seiner Erfahrung und seiner Fachkompetenz wird Herr Körner den Wachstumskurs der ad pepper media International N.V. fortsetzen und ausbauen.

„Wir haben Herrn Claus eine Menge zu verdanken und sind natürlich traurig, eine solche Institution in den verdienten Ruhestand verabschieden zu müssen. Dies ist aber der Gang der Dinge und unterstreicht, dass unser Unternehmen wie der gesamte Markt normalen Abläufen unterliegt. Wir freuen uns jedoch mit Herrn Jens Körner eine Kapazität für uns gewinnen zu können, der unser Unternehmen seit vielen Jahren kennt. Er wird sicher insbesondere im Kapitalmarktbereich positive Impulse für uns und unsere Aktionäre setzen.“ so Ulrich Schmidt, Vorstandsvorsitzender von ad pepper media.

Für zusätzliche Informationen:
ad pepper media International N.V. 
Public Relations   
Tel.: +49 (0) 911/ 929 057- 0
Fax: +49 (0) 911/ 929 057- 157
E-Mail: pr@adpepper.com

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Ablehnen