ad pepper media International N.V. ernennt Dagmar Bottenbruch zum neuen Mitglied des Aufsichtsrats

Zurück zur Übersicht

Nürnberg, Amsterdam, 17. März 2020 – Der Aufsichtsrat der ad pepper media International N.V. („ad pepper media“), einem der führenden Performance-Marketing-Anbieter Europas, gibt heute bekannt, der Hauptversammlung von ad pepper media am 19. Mai 2020 vorzuschlagen, Frau Dagmar Bottenbruch zum weiteren Mitglied des Aufsichtsrats zu wählen.

Frau Bottenbruch besitzt die US-amerikanische und die deutsche Staatsbürgerschaft. Sie war als Managing Director bei Rabobank International in Deutschland sowie als Director für Credit Suisse in New York, London, Frankfurt und Mailand tätig. Derzeit ist sie Mitglied des Aufsichtsrats bei AMG Advanced Metallurgical Group N.V., Amsterdam, Niederlande. Frau Bottenbruch ist seit 1989 Chartered Financial Analyst (CFA).
“Ich bin sehr erfreut, dass Dagmar dem Aufsichtsrat von ad pepper media beitreten wird. Ihre umfangreiche Kapitalmarkterfahrung sowie ihr strategisches Engagement als Investorin bei erfolgsversprechenden Start- und Scale-ups kommen zur rechten Zeit und bringen somit wertvolle Kompetenz und Expertise in den Aufsichtsrat von ad pepper media,” sagt Michael Oschmann, Vorsitzender des Aufsichtsrats.
Der Aufsichtsrat wird die Ernennung von Frau Bottenbruch zum weiteren Mitglied des Aufsichtsrats auf der am 19. Mai 2020 stattfindenden Hauptversammlung vorschlagen.

 

 

Über ad pepper media International N.V.

Die ad pepper media International N.V. ist eine führende, europaweit agierende Unternehmensgruppe für innovative Performance-Marketing Lösungen. Die Gruppe vereint drei Geschäftsbereiche mit unterschiedlichen Spezialisierungen im Bereich Performance Advertising: Webgains (Affiliate Marketing), ad pepper media (Lead Generation/Audience Targeting) und ad agents (Full Service Agentur). Über 200 Mitarbeiter sind an europaweit 8 Standorten für die Gruppe tätig. Die Holdinggesellschaft wurde 1999 gegründet und vollzog ein Jahr später ihren Börsengang im Qualitätssegment „Prime Standard“ der Frankfurter Börse.

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Ablehnen