ad pepper media gibt Gas! Zielgruppen der Internationalen Automobilausstellung (IAA) relevant mit semantischem Targeting erreichen

Zurück zur Übersicht

München, 15. Juni 2011 – Rechtzeitig zur IAA im September können Werbungtreibende mit semantischem Targeting von ad pepper media ihre Werbung auf relevanten Webpages zu allen Themen der Automobilausstellung ausliefern und damit entsprechende Zielgruppen exakt erreichen. Denn der internationale Online-Vermarkter hat eine neue Themenkategorie für sein semantisches Targeting-Produkt iSense entwickelt, um Targeting auf IAA-Themen zu vereinfachen. Besonders Automobil- und Zubehörhersteller – zum Beispiel aus der Elektonik- oder Reifenbranche – können so ihren Werbedruck im Vorfeld der IAA erhöhen und zielgenau in relevanten Themenumfeldern präsent sein.

Mit der neuen Kategorie erkennen Ad Server alle Webpages im iSense Meta-Netzwerk, die sich mit relevanten IAA-Themen wie zum Beispiel Automotive, Motor-Sport, IAA-Neuvorstellungen, Autoelektronik, Navigationsgeräte, Kfz-Versicherungen oder Mietautos beschäftigen. Das geschieht durch semantische Analyse beim Aufrufen der jeweiligen Webpage. Dabei wird jedes einzelne Wort des Contents ausgelesen und der semantische Zusammenhang bestimmt. Nur wenn die Webpage inhaltlich zur IAA-Themenkategorie passt, werden die entsprechenden Werbemittel ausgeliefert.

„Der Vorteil der neuen IAA-Kategorie liegt zum einen darin, dass sich Werber aus dem Automobilbereich sicher sein können, ihre Zielgruppe höchst-relevant zu erreichen und zwar genau dann, wenn diese sich mit Themen rund um die Automesse beschäftigen. Streuverluste werden also vermieden“, erklärt Christian Hinze, Produktverantwortlicher bei ad pepper media. „Zudem erkennt die semantische Technologie markenschädigende Umfelder wie Berichte über Autounfälle und blockiert die Werbeauslieferung auf solchen Webpages.“

Eine zusätzliches Targeting auf spezielle Automodelle wie Familienvans, Sport- oder Kleinwagen ist ebenfalls möglich. Dafür werden bereits vorhandene iSense-Themenkategorien entsprechend gebündelt, sodass Werbung beispielsweise für Familienvans nur auf Webpages mit den Themen Familie, Erziehung, Kinderfilme oder ähnlichen ausgeliefert wird.

Über ad pepper media:

ad pepper media ist einer der führenden, unabhängigen, internationalen Online-Werbevermarkter. Das Unternehmen bietet Media-Agenturen, Werbetreibenden und Websites in den Bereichen Display-, Performance-, E-Mail-, und Affiliate-Marketing individuelle und effiziente Lösungen an, die nahezu die gesamte Palette der Online-Werbung abdecken. Die Produkte iLead (Interessentengewinnung) und iSense (Semantisches Targeting) sind einzigartig in ihren Marktsegmenten. Webgains ist das am schnellsten wachsende Affiliate-Netzwerk in Europa. Die Unternehmen der ad pepper media-Gruppe Emediate (Ad Serving), ad agents (Suchmaschinen-Marketing) und Globase (E-Mail Marketing-Technologie) bieten richtungsweisende Lösungen in ihren Bereichen an. Mit 16 Niederlassungen in acht europäischen Ländern und den USA wickelt ad pepper media für Tausende von nationalen und internationalen Werbekunden Kampagnen in derzeit mehr als 50 Ländern weltweit ab.

Weitere Informationen über ad pepper media finden Sie im Internet auf www.adpepper.de und https://twitter.com/adpeppermediaDE.

Kontakt:
Kafka Kommunikation GmbH & Co.KG
Christina Achtert
Tel.: + 49 (0) 89 74747058-0
Fax: + 49 (0) 89 74747058-20
E-Mail: cachtert@kafka-kommunikation.de

ad pepper media International N.V.
Thomas Gahlert
Tel.: +49 (0) 911 929057-0
Fax: +49 (0) 911 929057-157
E-Mail: pr@adpepper.com

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Ablehnen