ad pepper media Deutschland erweitert Führungsspitze

Zurück zur Übersicht

Nürnberg, 10. September 2008 – Der Onlinewerbevermarkter ad pepper media ernennt Frank Sültmann zum Director mediasquares und Michael Vlatten zum Director ad pepper performance. Die beiden neuen Geschäftsbereichsleiter berichten in ihrer Funktion direkt an den Deutschland-Geschäftsführer Oliver Busch.

Michael Vlatten wird als ausgewiesener Experte für Traffic und Lead-Generierung künftig die wesentlichen strategischen Eckpunkte in Pricing, Verkaufs- und Produktstrategie der Performance Unit von ad pepper media Deutschland mit gestalten. „Seit inzwischen 10 Jahren unterstützt Michael Vlatten verkaufsseitig maßgeblich unsere Performance-Sparte“, so Deutschland-Geschäftsführer Oliver Busch. „Als verantwortlicher Direktor wird er unsere Position als eines der reichweitenstärksten Ad-Networks und einer ersten Adresse für Performance-Kunden kompetent ausbauen.“

Zur gleichen Zeit steigt Frank Sültmann vom Head of Sales zum verantwortlichen Direktor für das Branding-Geschäft auf. Er tritt damit die Nachfolge von mediasquares-Chef Christian Griesbach an. Vom Standort Hamburg aus wird Sültmann Verkaufstrategie und Portfolioentwicklung des „Markenvermarkters“ bereichsübergreifend gestalten und mediasquares weiter am Markt entwickeln. mediasquares ist seit 2005 die Branding-Unit der ad pepper media-Gruppe und vermarktet Markenwebsites wie spox.com, premiere.de, wissen.de oder gelbeseiten.de.

Für nähere Informationen: 
Oliver Busch
ad pepper media GmbH
Tel.: +49 89 7201369-0
Fax: +49 89 7201369-33
Email: obusch@adpepper.com

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Ablehnen