Vorläufiges Ergebnis für die ersten neun Monate 2012/Änderungen im Vorstand

Zurück zur Übersicht

Nürnberg/Amsterdam, 16. Oktober 2012 – Der Umsatz der ad pepper media International N.V. ist in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres um 0,9 Prozent zurückgegangen. Während der Umsatz der Segmente ad agents und Webgains mit 36,4 Prozent bzw. 10,6 Prozent erneut deutlich zulegen konnte, blieb das Segment ad pepper media mit einem Umsatzrückgang von 21,4 Prozent hinter den Erwartungen zurück. Die Bruttomarge war mit -2,8 Prozent im Vergleich zur entsprechenden Vorjahresperiode ebenfalls rückläufig. Parallel hierzu konnten die operativen Kosten in den ersten neun Monaten überproportional um 7,1 Prozent auf TEUR 18.284 gesenkt werden, so dass gegenüber dem Vorjahreszeitraum insgesamt bessere Profitabilitätskennziffern erzielt werden konnten, die jedoch weiterhin allesamt im negativen Bereich verbleiben: Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) betrug in den ersten neun Monaten 2012 TEUR -1.567 (Q1-Q3 2011: TEUR -2.446). Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) betrug TEUR -1.917 nach TEUR -2.840 im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) betrug in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres TEUR -1.380 (Q1-Q3 2011: TEUR -2.233). Das Periodenergebnis belief sich auf TEUR -1.648 (Q1-Q3 2011: TEUR -2.669).

Darüber hinaus gibt die Gesellschaft bekannt, dass Herr Ulrich Schmidt, Mitgründer des Unternehmens und Chief Executive Officer (CEO), sowie Michael Alexander Carton auf eigenen Wunsch zum 16. Oktober 2012 ihr Amt als Mitglied des Board of Directors gegenüber dem Supervisory Board niedergelegt haben.

Die Gesellschaft, Herr Schmidt und Herr Carton haben sich zudem im gegenseitigen Einvernehmen auf eine Beendigung der Anstellungsverhältnisse ebenfalls zum 16. Oktober 2012 verständigt. Die vor diesem Hintergrund erwarteten Einmalbelastungen im Zuge des Ausscheidens von Herrn Schmidt und Herrn Carton werden das Ergebnis des vierten Quartals 2012 entsprechend beeinträchtigen. Der Aufsichtsrat dankt den Herren Schmidt und Carton für ihr langjähriges Engagement. Die Geschäftsleitung wird bis zur Ernennung eines neuen CEO durch Herrn Jens Körner (CFO) weitergeführt.

Für nähere Informationen:
Jens Körner (CFO)
ad pepper media International N.V.
Tel.: +49 (0) 911 929057-0
Fax: +49 (0) 911 929057-157
Email: ir@adpepper.com

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Ablehnen