ad pepper media International N.V. verkauft Globase an MailUp | Anhebung der Jahresprognose 2015

Zurück zur Übersicht

Nürnberg, Amsterdam, 13. November, 2015

ad pepper media International N.V. hat heute Einigung über den Verkauf ihrer dänischen Tochtergesellschaften Globase International ApS sowie ad pepper media Denmark A/S, beide Kopenhagen, an den führenden Anbieter von email Marketing Lösungen MailUp S.p.A., Mailand, erzielt. Nach dem bereits in 2013 erfolgten Verkauf von Emediate ApS zieht sich ad pepper media damit vollständig aus dem skandinavischen Markt zurück und setzt seine Strategie der Fokussierung auf Performance Marketing in europäischen Kernmärkten konsequent fort.

ad pepper media veräussert 100 Prozent der Anteile an Globase International ApS sowie 100 Prozent der Anteile an ad pepper media Denmark A/S mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Oktober 2015; letztere ist seit Mitte letzten Jahres nicht mehr operativ tätig. Globase generierte im Jahr 2014 Umsätze von ca. TEUR 2.000 bei einem Verlust von ca. TEUR -530 (EBIT) während ad pepper media Denmark das Geschäftsjahr 2014 mit einem Verlust von ca. TEUR -300 (EBIT) abschloß. Der Kaufpreis beträgt insgesamt TEUR 800, wovon ein Teilbetrag in Höhe von ca. TEUR 400 laufenden Geschäftsjahr ergebnis- und liquiditätswirksam wird. Infolgedessen erwartet der Vorstand der ad pepper media für das laufende Geschäftsjahr ein EBITDA von ca. TEUR 400 bei Rekordumsätzen von ca. TEUR 52.000.

 

Für nähere Informationen:

Dr. Jens Körner (CFO)
ad pepper media International N.V.
Tel.: +49 (0) 911 929057-0
Fax: +49 (0) 911 929057-157
Email: ir@adpepper.com

 

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Ablehnen