ad pepper media gibt Zahlen für das erste Quartal 2008 bekannt

Zurück zur Übersicht

Nürnberg, Amsterdam, Niederlande, 13. Mai 2008 – ad pepper media International N.V. ist mit einem Umsatzplus von 14,8% auf TEUR 13.032 (Q1/2007: TEUR 11.349) und einem Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von TEUR 482 in das Geschäftsjahr 2008 gestartet (Q1/2007: TEUR 1.972). Das Ergebnis vor Steuern (EBT) betrug TEUR -208 nach TEUR 1.627 in Q1 2007. Das Ergebnis je Aktie (EPS) betrug EUR -0,02 (Vorjahreswert: EUR 0,14).

Das Ergebnis des ersten Quartals wurde positiv beeinflusst durch eine letztmalige Meilensteinzahlung im Zusammenhang mit dem Verkauf von Falk eSolutions an DoubleClick in Höhe von TEUR 1.005. Belastend auf Umsatz und Ertrag wirkten sich dagegen u.a. negative Wechselkurseffekte aus der Umrechnung von US-Dollar und britischem Pfund in Euro aus.

Der vollständige Quartalsbericht wird am 21. Mai 2008 veröffentlicht und steht ab diesem Zeitpunkt zum Download unter: www.adpepper.de zur Verfügung.

Kennzahlen Q1/2008 gegenüber Q1/2007:

  Q1 08 Q1 07 Abw. in %
Umsatz TEUR 13.032 11.349 +14,8%
Bruttomarge TEUR 5.698 (43,7%) 5.936 (52,3%) -4,0%
Betriebskosten TEUR 6.089 4.490 +35,6%
EBITDA TEUR 482 1.972 -75,6%
EBIT TEUR -391 1.446 -127,0%
EBT TEUR -208 1.627 -112,8%
Konzernergebnis TEUR -207 1.521 -113,6%
Ergebnis/Aktie
(unverwässert)
EUR -0,02 0,14 -114,3%
Liquide Mittel TEUR 16.250 19.767 -17,8%
Eigenkapital TEUR 56.182 55.041 +2,1%
Bilanzsumme TEUR 67.435 69.562 -3,1%

Für nähere Informationen:

Jens Körner (CFO)
ad pepper media International N.V.
Tel.: +49 (0) 911 929057-0
Fax: +49 (0) 911 929057-157
Email: ir@adpepper.com

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Ablehnen