Semantisches Targeting zu den Feiertagen: Mit Weihnachts-Kategorien ideale Umfelder ansteuern

Zurück zur Übersicht

München, 18.10.2010 – Pünktlich zu Beginn des Weihnachtgeschäfts hat ad pepper media neue Themenkategorien für sein Targetingprodukt iSense Display erstellt. Die Kategorien, die Weihnachtsthemen und Geschenkideen umfassen, lassen sich produktindividuell bündeln, was sich besonders für Kunden aus den Bereichen Entertainment, Lifestyle, Mode und Spielzeug eignet.

Die iSense-Technologie kategorisiert mithilfe einer semantischen Datenbank den gesamten Content von Webpages und ordnet jeder einzelnen Seite ein Thema zu. Dabei werden alle Worte sowie die Beziehungen zwischen ihnen semantisch analysiert – auch Dialekte, Redewendungen und Metaphern werden erkannt.  So können relevante Umfelder im Web präzise identifiziert und angesteuert werden. Aktuell existieren mehr als 3.500 Kategorien, mit deren Hilfe man Themenumfelder aus den Bereichen Weihnachten und Geschenkideen bündeln und so für jeden Kunden einen individuellen und detaillierten Themenchannel erstellen kann.

Auf diese Weise können Werbeanzeigen im Rahmen von Weihnachtskampagnen in Themenumfeldern, die mit Weihnachten zu tun haben wie beispielsweise Rezepte, Weihnachtslieder und -filme, Dekoration, Weihnachtsmärkte, Gedichte, Advent und andere kulturelle Gegebenheiten präzise platziert werden. Ergänzend können auch Internetseiten zu beliebten Geschenkideen wie Digicams, Video Games, Spielzeug, Kleidung oder auch iPads und iPhones belegt werden.

„In der vorweihnachtlichen Zeit hat es sich bisher schwierig gestaltet, Anzeigen effizient im Internet so zu platzieren, dass die potentiellen Endverbraucher ohne Streuverluste erreicht werden“, so Christian Hinze, Produktverantwortlicher für iSense bei ad pepper media Deutschland. „Mithilfe von Semantischem Targeting können Werbetreibende mittels detaillierter Themenbündelung nur in relevanten Umfeldern präsent sein und so genau diejenigen User erreichen, die sich aktuell im Netz auf der Suche nach Geschenken befinden oder mit dem Thema Weihnachten befassen.“

Weitere Informationen über ad pepper media finden Sie im Internet unter www.adpepper.de.

Kontakt:
Kafka Kommunikation GmbH & Co.KG
Christina Achtert
Tel.: + 49 (0) 89 7675-9434
Fax: + 49 (0) 89 7675-9435
E-Mail: cachtert@kafka-kommunikation.de

ad pepper media International N.V.
Thomas Gahlert
Tel.: +49 (0) 911 929057-0
Fax: +49 (0) 911 929057-157
E-Mail: pr@adpepper.com

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Ablehnen