Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b und Abs. 3 der Verordnung (EU) 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und 3 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 – 1. Zwischenmeldung

Zurück zur Übersicht

Nürnberg, Amsterdam, 26. Oktober 2020

Die ad pepper media International N.V. hat den durch Bekanntmachung vom 19. Oktober 2020 gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. a der Verordnung (EU) 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 eingeleiteten Aktienrückkauf am 19. Oktober 2020 begonnen.

Im Zeitraum vom 19. Oktober zum 23. Oktober 2020 wurden insgesamt 19.050 Aktien (ISIN NL0000238145) zurückerworben.

Der Rückkauf erfolgte über den XETRA-Handel der Frankfurter Wertpapierbörse unter Führung eines Kreditinstituts, das seine Entscheidungen über den genauen Zeitpunkt des Erwerbs der Aktien innerhalb von der ad pepper media International N.V. vorgegebener Zeiträume unabhängig und unbeeinflusst von der ad pepper media International N.V. trifft.

Im Zeitraum vom 19. Oktober zum 23. Oktober 2020 betrugen die Gesamtzahl der zurückgekauften Aktien, der Durchschnittskurs sowie das aggregierte Volumen jeweils pro Tag:

Datum Zurückgekaufte Aktien Durchschnittskurs
(in €)
Aggregiertes Volumen (in €)
19.10.2020 3.300 4,0848 13.480,00
20.10.2020 4.250 4,1580 17.671,52
21.10.2020 3.700 4,0780 15.090,00
22.10.2020 4.750 3,9671 18.843,80
23.10.2020 3.050 4,0000 12.200,00
Total 19.050 4,0570 77.285,32

 

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 19. Oktober 2020 bis einschließlich 23. Oktober 2020 gekauften Aktien beläuft sich damit auf 19.050 Stück.

Detaillierte Informationen über die Transaktionen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierte Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 sind auf der Internetseite der ad pepper media International N.V. unter der Rubrik Investor Relations veröffentlicht (https://adpeppergroup.com/die-aktie/#aktienruekkaeufe).

Für nähere Informationen:
Dr. Jens Körner (CEO)
ad pepper media International N.V.+49 (0) 911 929057-0
ir@adpepper.com

Thank You!

ad pepper media managed its successful IPO at the end of 2000 as one of the last companies of the so-called Neuer Markt. This was followed by one of the worst economic crises in decades, with the dot-com bubble bursting and the 9/11-driven recession starting in 2001.

It’s now been almost 20 years since we took this daring step, and we haven’t just been resting on our laurels in the meantime. In fact, with record results and a squeaky-clean balance sheet, we’re in a healthier position today than ever before. Two decades of experience as of one of the leading performance marketing companies in Europe have also made us vigilant and prepared us for future economic headwinds.

This is something we are proud of: However, this success also makes us humble well knowing that currently many companies are struggling to survive. And with many people fearful of losing their jobs (or even their lives), we don´t think it´s the right time to celebrate. Nevertheless, we would like to say a big THANK YOU to our employees, stakeholders and everyone else who has stood by us and believed in us from the very beginning.